Pool Garten
bei Landshut

Eine teure Sonderausstattung in der
Gartengestaltung. Wir helfen  sparen.

Wir bauen Ihren Pool im garten

Viele Gartenbesitzer träumen vom eigenen kleinen Freibad auf dem Grundstück. Bei der Gartenplanung und beim Bau Ihres Pool Garten sollten Sie aber einige Dinge beachten, damit das Wasserbecken nicht zum finanziellen Mammutprojekt ausartet. Wir verraten Ihnen, welche Grundlagen Sie für den perfekten Badeurlaub daheim beachten sollten. Wir bauen Ihnen Ihren Wunschpool.

Pool im Garten richtig planen

Schon bei der Planung Ihres neuen Pools sollten Sie einige Punkte bedenken. Erkundigen Sie sich vor dem Bau des Pools zunächst unbedingt bei Ihrem zuständigen Bauamt, ob Sie bestimmte Vorschriften beachten müssen – fraglich sind hier vor allem Punkte wie der Abstand des fertigen Beckens zur Grundstücksgrenze, die maximale Beckengröße oder Beckentiefe. Diese Regelungen sind von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Achten Sie beim Gartenbau Ihres Pool Garten zudem darauf, dass der Standort möglichst nicht in unmittelbarer Nähe von Bäumen liegt: Im Sommer kann es im Pool bei zu viel Schatten schnell unangenehm kalt werden. Zudem vermeiden Sie so das ständige Abfischen von Laub. An einem windgeschützten Ort auf der Süd- oder Südwestseite Ihres Grundstücks bleibt das Wasser Ihres Pools im Sommer am längsten warm.

Natürlich empfiehlt es sich, schon bei der Gartenplanung des Pools auf einen ebenerdigen Standort zu achten – sonst müssen Sie später die Unebenheiten aufwendig durch Abgraben beseitigen. Für ein schönes Gesamtbild Ihres Gartens sollten Sie darauf achten, dass sich auch die Ränder Ihres Pools an die Gartenoberfläche anpassen – genügend Raum für Sonnenliegen um den Pool herum ist ebenfalls empfehlenswert. Die Größe Ihres Pools hängt vor allem von Ihrem Geldbeutel ab – generell gilt, dass in einem vier Meter breiten und sieben Meter langen Pool zwei Personen gut parallel schwimmen können. Bei der Tiefe reichen 1,20 Meter für einen Erwachsenen zum Schwimmen vollkommen aus. Denken Sie bei der Planung Ihres Pools aber nicht nur an die Baukosten, auch der Betrieb und die Reinigung verursachen später natürlich Folgekosten.

Lassen Sie uns großartige Dinge machen, zusammen

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt.

Pool Garten - gut zu wissen

Der schnellste Weg zum eigenen Pool Garten sind aufstellbare Varianten, bei denen das Ausheben und Einlassen des Beckens in den Boden ausfällt. Poolhersteller bieten aufstellbare Becken in allen Formen und Materialien an. Die Pool-Becken können Sie von einem Spezialanbieter aufbauen lassen, vielfach ist aber auch eine günstigere Selbstmontage der vorgefertigten Teile möglich. Pools aus Polyester sind oftmals die preisgünstigste Variante und in kürzester Zeit aufgestellt und nutzbar. Wir als Experten empfehlen allerdings auch bei dieser Variante vor dem Aufstellen das Ausgießen einer Betonplatte, damit der Pool einen sicheren Stand hat. Eine Schicht Magerbeton verhindert die Senkung des Poolbodens, wie sie bei Untergründen aus Sand oder Kiesuntergründen schnell vorkommen kann. Der Preis eines Polyesterpools ist stark abhängig von der gewünschten Größe und den Extras – Geld können Sie vor allem durch den Selbstaufbau sparen. Eine optisch ansprechenderer Variante sind Pools aus Holz. Dabei werden entweder Stahlblechwände mit einer Holzverkleidung versehen oder Holzkonstruktionen mit entsprechendem Material wie Vlies oder Folie ausgelegt. Holz hat besonders gute Dämmeigenschaften, daher fallen für Sie meist keine zusätzlichen Isoliermaßnahmen an. Besonders edel, aber auch kostenintensiv, sind aufstellbare Pools aus Edelstahl. Der größte Vorteil dieses Materials ist die äußerst hohe Korrosionsbeständigkeit. Zudem ist Edelstahl sehr hygienisch, hat nur einen geringen Verschleiß und ist somit fast wartungsfrei.

Wenn Sie auch aus Kostengründen nicht auf einen Spezialanbieter beim Gartenbau Ihres Garten Pool zurückgreifen wollen, können Sie Ihr privates Garten-Freibad auch selbst errichten. Im Handel gibt es individuelle Bausätze, mit denen Sie bis zu mehrere Tausend Euro sparen können. Mit einem Minibagger heben Sie in Ihrem Garten ein Loch in der gewünschten Poolgröße aus. Für eine 15 bis 20 Zentimeter dicke Bodenplatte brauchen Sie 7 Kubikmeter Beton B15 mit einer Körnung von 0 bis 16 Millimeter. Baustahlmatten sorgen zudem für mehr Stabilität. Die Wände des Pools ziehen Sie aus Betonsteinen hoch; Skimmer, Rohre und Einlaufdüsen mauern ein. Für die Wände benötigen Sie bei einem üblichen Schwimmbecken von 3,60 Meter Breite, 8,20 Meter Länge, 1,5 Meter Tiefe etwa 20 Säcke Zement und 4 Kubikmeter Sand. Das fertig gemauerte Poolbecken wird schließlich mit Poolfolie gedämmt und abdichtet, die Nahtstellen werden mit Aktiviermittel verschweißt.

Pool Garten - lfd. Betriebskosten

Steht der fertige Pool schließlich in Ihrem Garten, können Sie mit einigen einfachen Tricks die Energiekosten in Grenzen halten. Grundsätzlich halten in die Erde gegrabene Pools die Wärme natürlich besser als die aufstellbaren Varianten. Generell ist es zudem zu empfehlen, den Wasserbereich des Pools jeden Abend mit einer Plane abzudecken. Diese bewahrt den Pool nicht nur vor Verschmutzungen, sie schützt auch vor Verdunstungen und hält das Wasser somit länger warm. Dafür gibt es wärmegedämmte Folien aus Kunststoff. Eine undurchsichtige Pool-Abdeckung senkt den Heizwärmeverbrauch um bis zu 50 Prozent, lichtdurchlässige Abdeckungen drosseln den Verbrauch sogar um bis zu 70 Prozent, da das Poolwasser zusätzlich Sonnenwärme aufnimmt. Wenn Sie auch im Herbst noch in Ihrem Pool schwimmen möchten, lohnt sich womöglich der Einsatz einer Solaranlage. Wenn die Sonneneinstrahlung nicht für das Erwärmen des Wassers ausreicht, können Sie mit einem Durchlauferhitzer oder Wärmetauscher heizen – für einen durchschnittlichen Pool ist ein Gerät mit einer Leistung von 24 Kilowatt ausreichend.

Fazit

Ein eigener Pool sorgt bei jedem Gartenbesitzer für Freude, ist aber auch eine nicht ganz billige Sonderausstattung. Mit der richtigen Gartenplanung können Sie aber sicherstellen, dass die Kosten beim Gartenbau und beim Betrieb überschaubar bleiben. Auch die Wahl des richtigen Swimmingpool-Zubehörs trägt zu einem saubereren und angenehmen Badeerlebnis im eigenen Freibad bei.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ludwig Abfalter Pool Garten bei Landshut freut sich auf ein erstes Gespräch mit Ihnen

Ludwig Abfalter - Wir sind die Richtigen

Die Firma Ludwig Abfalter bei Landshut ist seit 1999 im Garten und Landschaftsbau tätig und konnte seitdem sehr viele schöne Projekte realisieren. Der Meisterbetrieb gestaltet für Privatpersonen, Fimen und öffentliche Ausschreiber schöne Außenanlagen.

Ein Projekt beginnt mit der Besichtigung und der Erstellung eines grafischen Plan. Mit modernen Maschinen legen wir Ihr Projekt an. Unser Team aus Fachleuten legt Ihr Projekt zeitnah und mit bestem Preis- Leistungsverhältnis an.