Entwässerung

Kleinkläranlagen, Belebtschlammverfahren und mehr.
Wir sind Profis bei der Entwässerung

Wir entwässern Ihr Grundstück

Sie wurden von Ihrer Behörde benachrichtigt, dass Sie eine Kleinkläranlage errichten müssen? Oder Sie planen einen Neubau und es ist kein Kanalanschluss für die Entwässerung Ihres Grundstückes möglich?  Wir helfen Ihnen und beraten Sie fachmännisch, die Firma Ludwig Abfalter bei Landshut.

Kleinkläranlagen werden für die Entwässerung von Einzelhäusern, kleinen Siedlungen, Gastwirtschaften oder Schutzhütten verwendet, die eines gemeinsam haben – ein Anschluss an das öffentliche Kanalnetz ist hier aus Kostengründen oder technisch nicht möglich.

Entweder wird für die Entwässerung Ihres Hauses und Grundstückes eine Kleinkläranlage dann komplett neu errichtet, oder es werden bestehende Gruben mit einer Nachrüstung auf den neusten Stand der Klärtechnik gebracht. Derzeit rechnet man in Deutschland mit ca. 700.000 installierten Kleinkläranlagen. Diese reinigen Abwasser für Einwohnerzahlen von 4 bis 50 Einwohnerwerten (EW).

Den rechtlichen Hintergrund für diese ganze Geschichte bildet die europäische Norm EN 12566, welche den Status einer Deutschen Norm besitzt. Diese Europäische Grundlage legt die Anforderungen an Kleinkläranlagen, Kennzeichnung, das Prüfverfahren, und die Konformitätsbewertung für vollbiologische Kleinkläranlagen bis 50 EW fest. Es war ursprünglich geplant gewesen, bis Ende 2015 eigentlich alle Anlagen in Deutschland auf den neusten Stand zu bringen. (Die Umsetzung der EU-Vorschriften hat aber wie so oft länger gebraucht als erwartet. Im Jahr 2017/18 hatten dann aber so gut wie alle Bundesländer diese Vorschriften umgesetzt, bzw. Betreiber darüber unterrichtet.)

So reinigen Kläranlagen das abwasser

Was ist ein Belebtschlammverfahren? Kurz gesagt – es werden gute Bakterien gezüchtet, die das Abwasser reinigen.

In der Regel haben Kleinkläranlagen ein Absetzbecken (zum Beispiel eine Dreikammerabsetzgrube), in dem sich die im Abwasser Ihrer Entwässerung vorhandenen Feststoffe und schwimmende Fette abtrennen. Danach folgt eine biologische Reinigungsstufe – hier übernehmen diese natürlich vorhandenen Bakterien die Verarbeitung und Reinigung des Abwassers (so wie in Flüssen oder im Boden).
Um diese Bakterien möglich aktiv zu halten gibt es verschiedene Verfahren in der Klärtechnik.

Einfach gesagt wird bei diesen Systemen das Abwasser in den Kleinkläranlagen auf verschiedene Art und Weise mit Luftblasen durchströmt. Dies bewirkt dann, dass die Bakterien darin sozusagen gut „atmen“ und das Abwasser verdauen bzw. reinigen können. Bei dieser Art der Anlagen schwimmen die Bakterien frei in der Reaktionskammer.

Typen Kleinkläranlagen

  • SBR
  • MBR, Membranbelebungsanlagen (sorgt sogar für eine Entkeimung des Abwassers, da das Wasser über Membranfilter aus dem Bioreaktor gezogen wird.
  • Belebungsverfahren
Kleinkläranlage

Lassen Sie uns großartige Dinge machen, zusammen

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt.

BakterienzuchtVerfahren

Der Unterschied zu den vorigen Belebtschlammverfahren ist der, dass die Bakterien bei diesem Typ Anlage auf bestimmten Flächen gezüchtet werden. Es gibt z.B. schwimmende Plastikgitter, ob rund oder länglich. Bei anderen Anlagen werden Kunststoffgitter oder Röhren in der zweiten Kammer der Anlage angebracht. Alle diese Materialen besitzen eine Oberfläche, auf der sich die Bakterien gut ansiedeln und vermehren können. Meist wird dann von unten Luft eingetragen, so dass die Bakterienzucht in Schwung kommt und diese das Abwasser Ihrer Entwässerung reinigen.

Typen Bakterienzucht-verfahren

  • Tropfkörper
  • getauchtes Festbett
  • Anlagen mit frei beweglichen Aufwuchskörpern
  • Rotationstauchkörper
  • Bodenkörperfilteranlage

Pflanzen Kläranlage

Die dritte bekannte Kategorie der Hauskläranlagen sind dann noch die “natürlichen” Systeme ohne technische Bauteile. Dazu gehören als bekannteste Vertreter die Pflanzen Kläranlagen. Wie der Name schon sagt, wird das Abwasser und Ihre Entwässerung hier in großen Beten durch geeignete Pflanzen gereinigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ludwig Abfalter Entwässerung bei Landshut freut sich auf ein erstes Gespräch mit Ihnen

Ludwig Abfalter - Wir sind die Richtigen

Die Firma Ludwig Abfalter bei Landshut ist seit 1999 im Garten und Landschaftsbau tätig und konnte seitdem sehr viele schöne Projekte realisieren. Der Meisterbetrieb gestaltet für Privatpersonen, Fimen und öffentliche Ausschreiber schöne Außenanlagen.

Ein Projekt beginnt mit der Besichtigung und der Erstellung eines grafischen Plan. Mit modernen Maschinen legen wir Ihr Projekt an. Unser Team aus Fachleuten legt Ihr Projekt zeitnah und mit bestem Preis- Leistungsverhältnis an.